"Dicky Bags" - eine saubere Sache!

Hundekot aufnehmen sollte für jeden Hundebesitzer selbstverständlich sein. Es ist schlichtweg unverantwortlich, Futterwiesen, Wegesränder oder gar Wege zu verschmutzen.

 

Die Gemeinden stellen hierfür mitttlerweile Hundekot-Tüten zur Verfügung. Auch werden an vielen Orten Mülleimer für die Entsorgung der vollen Hundekot-Tüten bereitgestellt.

 

Doch welcher Hundehalter kennt das nicht?

 

Der Vierbeiner macht sein "Geschäft" oft fernab von irgendwelchen Mülleimern. Unangenehm gestaltet sich dann der lange Spaziergang mit voller Tüte in der Hand oder gar in der Jackentasche. Auch in der mitgeführten Bauchtasche, in der Leckerlis und Spielzeug verstaut sind, ist diese Tüte äußerst unangenehm.

 

Daher sind "Dicky-Bags" die ideale Lösung!

 

 

Im "Dicky-Bag", mittels Karabiner oder Schlaufe am Gürtel, an der Bauchtasche oder an der Leine befestigt, findet die volle Tüte ihren Platz.

Reißverschluss zu - fertig!

 

Die "Bags" sind aus Neopren - daher sehr leicht und waschbar.

Ich verwende diese Taschen schon lange und ich kann sie nur empfehlen. Besonders mit mehreren Hunden, haben sie sich bestens bewährt - Tag für Tag!

 

 

 

In 2 Größen erhältlich:

 

klein:  Durchmesser ca. 8,0 cm, Höhe 12,0 cm

          Kosten:  29,-- €

 

groß:  Durchmesser ca. 10,0 cm, Höhe 14,0 cm

          Kosten:  35,-- €

 

Farben:

red dots

black dots

midnight blue

 

jeweils in kleiner oder großer Ausfertigung

 

Interesse? Dann nimm Kontakt mit mir auf!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum

Datenschutz

© Hundeschule Jucon - Cornelia Strunz
Tel. 07731 3199198